Fire
Protection.

Für die Herstellung von Brandschutzelementen ist eine Zertifizierung nach EN 16034 teils zwingend notwendig. Genau das bieten wir: Genormte und Zertifizierte Brandschutztüren, Fenster und Elemente. Sei es für Metallbauer, die dafür nicht ausgerüstet sind oder für Architekten und Bauherren, die wir technisch beraten können, um optimale Lösungen für Ihre Bedürfnisse auszuarbeiten. Ausserdem verbinden wir die Brandschutzelemente mit unserem Home Automation Angebot.

Unsere Brandschutzelemente sehen gleich aus wie normale Elemente und können daher für ein harmonisches Gesamtbild optimal miteinander ergänzt werden. Unser Systemlieferant bietet höchste Qualität, die allen Ansprüchen gerecht wird und durch unsere Wartungsspezialisten bestehen bleibt. Lassen Sie sich von unseren Angeboten überzeugen.


Brandschutztüren

Dank des fortschrittlichen Profildesigns unserer Systemlieferanten bieten selbst Brandschutztüren ein schlankes Erscheinungsbild. Sie unterscheiden sich optisch nicht von normalen Türen und können so optimal miteinander ergänzt werden. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Systemlieferanten sind wir in der Lage Brandschutzwerte von EI30, EI60 oder sogar EI90 zu bieten. Durch Erweiterungen wie einer Fluchtweg- oder Fingerschutzfunktion bieten wir ein breites Anwendungsspektrum mit viel Gestaltungsfreiheit.

Brandschutzfassaden

Die Hauptaufgabe einer brandgeschützten Fassade besteht in der Begrenzung des Ausbruchs und der Ausdehnung eines Brandes. An Brandschutzelemente werden klare Anforderungen gestellt, die von Gesetzes wegen erfüllt sein müssen. Die Fassaden werden so konstruiert, dass sie unterschiedliche Feuerwiderstandsklassen bieten, für Aussen- und Innenbereiche eingesetzt werden können und eine Einbruchshemmung als zusätzliche Option bieten. Unsere brandschutzgeschulten Spezialisten kümmern sich um Ihr Anliegen und finden mit Ihnen zusammen die passende Lösung für Ihr Projekt.

Brandschutzfenster

Wir bieten zugelassene und klassifizierte Brandschutzfenster, die optisch absolut identisch mit dem normalen System sind und verschiedene Oberflächenbehandlungen sowie Öffnungsmechanismen bieten. Durch das moderne Design bieten sich zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, die mit hochwertigen Beschlag- und Zubehörteilen für diverse Aufgaben ergänzt werden können.

So arbeiten wir

Beratung

Ob privat oder geschäftlich, vor Ort oder bei uns, wir beraten Sie zu Ihrem Anliegen, um mit Ihnen zusammen die bestmögliche Lösung für Ihr Projekt zu finden. Ausgestaltung, Funktionen, Isolationswerte, Automation, unsere Beratung lässt keine Fragen offen.

Planung

Nach der Konzeptionierung folgt die Planung. Unsere hochausgebildeten Projektplaner unterstützen Sie während dem gesamten Prozess, erarbeiten qualitativ erstklassige Projekt- und Ausführungspläne und leiten alle nötigen Schritte für eine erfolgreiche Durchführung Ihres Projekts ein.

Fertigung

Unsere Metallbauexperten arbeiten eng mit den Projektplanern zusammen. Durch einzigartige Teamarbeit und die Verbindung von Mensch und Maschine, verarbeiten wir jedes Einzelteil mit höchster Präzision genau nach Ihren Vorstellungen.

Montage

Die Fertigstellung Ihres Projekts erfolgt durch unsere ideal aufeinander abgestimmten Montageteams. Sie montieren, justieren, prüfen und nehmen alles in Betrieb. Durch ihre hohe Produkt- und Fachkenntnis sowie unsere vollwertig ausgerüsteten Montagewagen, steht der Verwirklichung Ihrer Vision nichts mehr im Weg.

Betreuung

Wir lassen Sie auch nach der Montage nicht im Stich. Unsere Spezialisten prüfen, warten, reparieren und sichern die Qualität all Ihrer Projekte. Ob vor, während oder nach der Montage – Wir sind für Sie da!


Kontaktperson für
Fire Protection

XAVIER STADLIN
CSO

T: +41 21 555 04 45

M: x.stadlin@stadlin.swiss


BASIL KNECHTLE
SALES REPRESENTATIVE

T: +41 21 555 04 48

M: b.knechtle@stadlin.swiss


Referenzprojekte

PASTAGALA

Ort: CH-1110 Morges
Jahr: 2020

Mit Brandschutzelementen, explosionssicherer Verglasung und einem eleganten Eingangsvordach, hat die Stadlin SA ihre Expertise bei diesem Projekt unter Beweis gestellt und liess das Gebäude mit einer modernen Fassade glänzen.

© Photography Jannik Dula
GYMNASE

Ort: CH-1030 Bussigny
Jahr: 2021

Für das Gymnasium in Bussigny fertigte die Stadlin SA mehrere feuerfeste Trenn- und Öffnungselemente an. Die Fassade wurde mit der Installation einer Eingangsschleuse und motorisierten Entrauchungsöffnungen vollendet.

© Photography Jannik Dula
GARE DE CFF

Ort: CH-1020 Renens
Jahr: 2018

Am Bahnhof in Renens realisierte die Stadlin SA für verschiedene Geschäfte den Bau von Brandschutzfassaden nach EL30, inklusive Brandschutzrollo und einbruchhemmenden Jalousien sowie der Integration von Beleuchtung. Das Projekt wurde mit einer Verkleidung aus Gitterosten und einem technischen Fassadenabschluss aus Metallrahmen vollendet.

CENTRE COMMERCIAL

Ort: CH-1110 Morges
Jahr: 2014

Für das Einkaufszentrum in la Gottaz stellte die Stadlin SA ihre Kenntnisse im Bereich Umweltschutz unter Beweis, indem sie energieeffiziente Aluminium-Fenster, Tageslichtelemente sowie ein Glasdach anfertigte, die ökologische perfekt miteinander harmonieren.

Partner

Reynaers
Forster
Soreg Glide Gold Partner